Märklin G 800.1 Dampflok BR 44, Baujahr 1950-1953, (30872)

499,00 EUR

inkl. MwST. (nicht ausweisbar nach §25a UstG) zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage



Das Modell ist ohne Haftreifen ausgestattet. Damit lässt sich der Fertigungszeitraum auf 1950 – 1953 datieren. Das Modell überzeugt durch sehr gute Fahreigenschaften mit sicherem zweimaligem Umschalten der Fahrtrichtung. Für den Einsatz auf modernen Punktkontaktgleisen wurden entsprechende Sachleifer montiert. Die klassische Dampflokomotive befindet sich in sehr gutem Erhaltungszustand und wurde wenig bespielt. Die Lokomotive zeigt nur sehr unauffällige kleinere Lackfehler, besonders an den erhabenen Gehäusestellen. Am Tender sind typische Lackausblühungen unterhalb der Lackierung erkennbar. Dies nur bei sehr genauem Hinsehen. Zum Lieferumfang gehört eine sehr schöne Holzkiste mit Kartondeckel im alten Design. Auf der Oberseite des Kartondeckels befindet sich eine kleine Beschädigung. Die Lokomotive findet in der Holzkiste kopfüber sicheren Sitz. Eine Anleitung fehlt. Es handelt sich hier um gebrauchte Ware, es gilt die verkürzte Gewährleistung von einem Jahr.

Art.Nr. G800S(30872)


  Mehr Details   Märklin

Produktbeschreibung

Märklin G 800.1 Dampflok BR 44, Baujahr 1950-1953, (30872)

Märklin G 800.1 Dampflokomotive (30872).
Hierbei handelt es sich um eine Schlepptenderlokomotive in Gussausführung der Baureihe 44 der Deutschen Bundesbahn in schwarzer Farbgebung. Umlauf, Pufferbohlen, Treppen und Speichenräder in roter Farbgebung, Gestänge rot ausgelegt. Zwei Stirnlampen vorn mit runden Lampenbügeln. Vorne Haken. Kleine Windleitbleche. Erhabene Aufschrift am Führerhaus „G 800 – Märklin“, Betr.-Nr.: 44066 auf Rauchkammertür. Der 4-achsige Nietentender ist ebenfalls in Gussausführung in schwarzer Farbgebung und mit echter Kohle beladen. Die Tenderaufschrift lautet „809“. Am Tender hinten befindet sich der Umschalter. Tender mit Bügelkupplung Typ 5. Das Modell ist ohne Haftreifen ausgestattet. Damit lässt sich der Fertigungszeitraum auf 1950 – 1953 datieren. Das Modell überzeugt durch sehr gute Fahreigenschaften mit sicherem zweimaligem Umschalten der Fahrtrichtung. Für den Einsatz auf modernen Punktkontaktgleisen wurden entsprechende Sachleifer montiert. Die klassische Dampflokomotive befindet sich in sehr gutem Erhaltungszustand und wurde wenig bespielt. Die Lokomotive zeigt nur sehr unauffällige kleinere Lackfehler, besonders an den erhabenen Gehäusestellen. Am Tender sind typische Lackausblühungen unterhalb der Lackierung erkennbar. Dies nur bei sehr genauem Hinsehen. Zum Lieferumfang gehört eine sehr schöne Holzkiste mit Kartondeckel im alten Design. Auf der Oberseite des Kartondeckels befindet sich eine kleine Beschädigung. Die Lokomotive findet in der Holzkiste kopfüber sicheren Sitz. Eine Anleitung fehlt. Es handelt sich hier um gebrauchte Ware, es gilt die verkürzte Gewährleistung von einem Jahr. Achtung! Nur für Erwachsene geeignet.
Back to Top