MHI Märklin 39034 Schnellzug-Dampflokomotive 18.5, DB, mit Rausatz, (30416)

399,00 EUR

inkl. MwST. (nicht ausweisbar nach §25a UstG) zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage



Das Modell  ist eine Einmalserie der MHI und befindet sich in neuwertigem Zustand, ist unbespielt und wird in schöner OVP mit Anleitung geliefert. Die BR 18 505 kann heute noch im DGEG-Eisenbahnmuseum, wie damals im Serienbetrieb, in Neustadt/Weinstraße bewundert werden. Mit dem passenden Wagenset 43279 entsteht ein beeindruckender Schnellzug. Es handelt sich hier um gebrauchte Ware, es gilt die verkürzte Gewährleistung von einem Jahr.

Art.Nr. 39034S30416)


  Mehr Details   Märklin

Produktbeschreibung

MHI Märklin 39034 Schnellzug-Dampflokomotive 18.5, DB, mit Rausatz, (30416)

Märklin 39034.1 Dampflokomotive (30416).
Hierbei handelt es sich um eine Schnellzug-Dampflokomotive in überwiegend Metallausführung der Baureihe 18.5 der Deutschen Bundesbahn (DB-Keks) in schwarzer Farbgebung mit kurzen Wagner Windleitblechen. Puffertellerwarnsanstrich. Umlauf. Treppen. Pufferbohlen und Speichenräder in roter Farbgebung. Gestänge rot ausgelegt. Helle Aufschriften mit der Betr.-Nr.: 18 505. Epoche III um 1967. Der 5-achsige Schweißtender ist ebenfalls in Metallausführung und der Bauart  2´3 T38 von der Baureihe 45. Ein funktionsfähiger Rauchsatz ist bereits eingebaut. Das Modell ist mit einem geregelten Hochleistungsantrieb in kompakter Glockenanker-Bauart und neuem mfx+ Digitaldecoder für umfangreiche Sound- und Sonderfunktionen ausgestattet. Auch lassen sich im Spielbetrieb verschiedene Modi (Halbprofi-, Profi- und Spezialisten-Modus) auslösen. Simulierter Führerstand im Display der Central Station 2+3 mit der Möglichkeit der Steuerung des Modells im Führerstand-Modus mittels Touchscreen der Central Station 2+3. So können realistische Fahreigenschaften abgebildet werden. Mit entsprechendem Digital-Fahrgerät lassen sich bis zu 30 Funktionen, wie Spitzensignal, Feuerbüchsenflackern, Dampflok-Fahrgeräusch, Führerstandsbeleuchtung, Glocke Feuerbüchsenflackern oder typische Dampflok-Betriebsgeräusche zuschalten. Das Modell ist serienmäßig mit einem Rauchsatz ausgestattet. Kurzkupplungskinematik zwischen Lokomotive und Tender. Lokführer- und Heizerfiguren liegen bei. Das Modell  ist eine Einmalserie der MHI und befindet sich in neuwertigem Zustand, ist unbespielt und wird in schöner OVP mit Anleitung geliefert. Die BR 18 505 kann heute noch im DGEG-Eisenbahnmuseum, wie damals im Serienbetrieb, in Neustadt/Weinstraße bewundert werden. Mit dem passenden Wagenset 43279 entsteht ein beeindruckender Schnellzug. Es handelt sich hier um gebrauchte Ware, es gilt die verkürzte Gewährleistung von einem Jahr. Achtung! Nur für Erwachsene geeignet.

 
Back to Top